Preise und Leistungen

Beratung

Je nach Anliegen bereite ich das Erstgespräch mit Informationen von Ihnen vor. Dieses Gespräch dient mehreren Zwecken. Die Fragestellung wird präzisiert. Erste Antworten und Lösungswege werden gefunden. Je nach Vereinbarung wird ein weiteres Vorgehen geklärt. 

Das Erstgespräch dauert ca. 90 Minuten und wird pauschal mit € 80,- berechnet. In weiteren Gesprächen berate ich Sie nach Vereinbarung entweder bis zu 60 Minuten für € 80,- oder bis zu 90 Minuten für € 110,- (alle Preise umsatzsteuerfrei).

Vor- und Nachbereitung, Fahrtzeiten und -kosten in Köln und den angrenzenden Städten sind inbegriffen. Um die Beratung nicht am Geld scheitern zu lassen, kann ein Sozialtarif vereinbart werden. Auf Wunsch erfolgt die Beratung gemeinsam mit einer erfahrenen Kollegin und/oder in einem Beratungsraum. Dafür erhebe ich einen Aufpreis von je € 30,-

Termine können in der Regel kurzfristig, d.h. innerhalb von 14 Tagen, vereinbart werden. Für Berufstätige sind auch Termine abends möglich, mit Gesprächsende spätestens um 21.30 Uhr.

Details zur Beratung werden in einem Vertrag vereinbart. Ein Formular dazu steht links zum Download bereit.

Supervision für Teams

Für 90 Minuten berechne ich € 200,- umsatzsteuerfrei. Vor- und Nachbereitung, Fahrtzeiten und -kosten in Köln und den angrenzenden Städten sind inbegriffen. Davon abweichende Regelungen können im Einzelfall vereinbart werden. 

Fortbildungen

Für Fortbildungen orientiere ich mich grob am Tagessatz von € 1000,- umsatzsteuerfrei. Je nach Auftrag (Vorbereitungsaufwand, Spezialkompetenzen) und Organisation (Größe, Non-Profit-Organisation) weichen die Honorare nach oben oder unten ab. 

Vor- und Nachbereitung, Fahrtzeiten und -kosten in Köln und den angrenzenden Städten sind inbegriffen. Auf Wunsch gestalte ich die Fortbildung mit einer Kollegin oder einem Kollegen.

Kundenstimmen

Familie L. aus Marienheide: „Herr Vega hat uns in einer Sackgassensituation unterstützt eine Entscheidung zu treffen, mit der die Familie nun ohne Diskussionspotentiale den weiteren schulischen Werdegang beschreiten kann. Seine Kurzintervention war geprägt durch Empathie, Offenheit und Klarheit, auch unserem Kind gegenüber. Dank dafür!“

„Wir hoffen, die positiven Entwicklungen ausbauen zu können. Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe!“

„Ein sehr interessantes Seminar, mit praktischen, hilfreichen neuen Tips zum Antiaggressiontraining. Eine kompetente sympathische Truppe!“

„Ich fand die Vorbereitung toll, sehr gut ausgeklügelt, sehr übersichtlich – nicht nur bunt – sondern hilfreich.“

„Ich fand es sehr interessant mit den Übungen und dass wir diese Übungen live gemacht haben.“

„Ich habe mich wohlgefühlt, auf jeden Fall.“

„Ich habe viel vom Rollenspiel mitgenommen.“